Navigation überspringen

Lebensräume

Farbkonzepte für Wohlbefinden, Orientierung, Anregung

Das Caparol FarbDesignStudio hat zusammen mit dem Bodenbelagshersteller Forbo wohnliche Farb-Material-Konzepte speziell für ältere Menschen entwickelt. Basierend vor allem auf Erfahrungswissen aus der Altenpflegepraxis wie auch wissenschaftlichen Erkenntnissen wurden Farbkombinationen erstellt, welche die veränderte Wahrnehmung von Menschen mit Seheinschränkungen und/oder Demenzerkrankungen berücksichtigen. Fünf ausgewogene Farbwelten, die von Stimmungen aus der Natur inspiriert sind, vermitteln Wohnlichkeit, Anregung und Orientierung. So können Alltagskompetenzen länger erhalten, Eigenständigkeit und Wohlbefinden gefördert und der Pflegealltag erleichtert werden.

Die Gestaltungsvorschläge und Farbkonzepte richten sich an:

  • Seniorenresidenzen, Pflegeheime und Institutionen, welche die Gestaltung ihrer Häuser auf Bedürfnisse von Menschen mit Seheinschränkungen und kognitiven Veränderungen abstimmen wollen.
  • Die Wohnungswirtschaft, die visuell barrierefreie Aspekte berücksichtigen möchte, um sich auf ein älter werdendes Klientel einzustellen.
  • Private Haus- oder Wohnungsbesitzer, die Inspirationen zur Umgestaltung suchen, um möglichst lange selbstständig in den eigenen Räumen leben zu können.

Der Farbtonfächer bietet Farb-Material-Kombinationen für praxisgerechte, ganzheitliche Gestaltungen. Die Farbkonzepte mit jeweils drei wohnlichen Farbkombinationen berücksichtigen die unterschiedlichen Atmosphären verschiedener Nutzungsbereiche. Jedes Konzept enthält Wand- und Akzenttöne und bezieht Bodenbeläge und Holzoberflächen mit ein. Der Fächer wird durch eine Broschüre ergänzt, welche wesentliche Hintergrundinformationen enthält und die Farbkonzepte in Raumbeispielen zeigt.

Der Einsatz der Gestaltungsmittel bietet:

  • Gestaltungssicherheit auf wissenschaftlicher Basis und Expertenerfahrung
  • Unabhängigkeit von trendbezogenen Farbigkeiten
  • Zuverlässigkeit in der Realisierung durch gewerkeübergreifende Konzepte