Navigation überspringen

NQG3 – Höchstleistung für Ihre Fassade!

Länger sauber x schneller trocken x länger schön

Setzen Sie auf Fassadenfarben mit der neuen NQG3-Formel! Die wegweisende NQG3- Technologie verbindet die Nano-Quarz-Gitter-Struktur mit außergewöhnlicher Farbbrillanz. Neu ist das intelligente Trocknungsmanagement: Dabei verteilt sich die Feuchtigkeit auf der Oberfläche und verdunstet extrem schnell – wie bei einem Funktions-Laufshirt. Besonderes Plus: Die besonders rasche Abtrocknung reduziert die Gefahr von Algen- und Pilzbefall weiter.

Das dreidimensionale Nano-Quarz-Gitter führt zu einer besonderen Härte mit deutlich reduzierter Verschmutzungsneigung. Das Anquellen des Bindemittels wird vermieden, Schutzfunktion und Farbbrillanz bleiben erhalten.

Mit NQG3 bleiben Fassaden länger sauber, werden schneller trocken und sind länger schön. So viel NQG-Höchstleistung für Fassaden gab es noch nie!

NQG3 – auf einen Blick:

Länger sauber:

Sicherer Schutz vor Schmutz

Die bewährte NQG-Technologie basiert auf einer harten Oberfläche mit mineralischem Charakter, die nicht zur Thermoplastizität neigt und auch selbst bei extremer Sonnenbelastung hart bleibt. Dadurch wird Verschmutzung durch ein Ankleben von Schmutzpartikeln, Feinstaub und Sporen deutlich reduziert. Was dennoch kurzfristig an den Fassaden haften bleibt, wird spätestens beim nächsten Regen abgewaschen. Ein Anquellen des Bindemittels wird vermieden, Schutzfunktion und Farbbrillanz bleiben erhalten.

Schneller trocken:

Intelligentes Trocknungs-Management

Feuchtigkeit wird noch schneller nach außen transportiert – mit NQG3 werden Fassaden messbar schneller trocken. Dies wurde mit speziell entwickelten Mess- und Prüfverfahren in mehrstufigen Vergleichstests wissenschaftlich bewiesen. Detail-Informationen zu den Trocknungstests finden Sie hier.

Länger schön:

Hohe Farbbrillanz

Bei der Nano-Quarz-Gitter Technologie verbinden sich während der Herstellung des organischen Bindemittels nanoskalige Silikatpartikel untrennbar mit den restlichen Bindemittelteilchen. Die farbtonstabilen anorganischen Pigmente werden fest im Gitter eingebunden. Der Vorteil sind geringste Kreidung, lange Farbtonstabilität und hohe Farbbrillanz.

NQG3 – nur die Besten am Start

Für jeden Einsatzbereich die ideale Beschichtung

Für höchste Ansprüche

Für die rationelle Verarbeitung

Für erhöhten Wetterschutz