Navigation überspringen

Wasserverdünnbare Lacke

Das Profi-Programm wasserverdünnbarer Lacke wurde in den 70er Jahren von Caparol entwickelt und bis heute stetig in Leistung, Deckkraft und Verarbeitungseigenschaften optimiert.

Wasserverdünnbare Lacke gewinnen zunehmend Marktanteile. Ein allgemein gestiegenes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein und die daraus resultierende Gesetzgebung fördert diese Entwicklung deutlich.

Bei Caparol kann der Fachmann zwischen den zwei wässrigen Lacksystemen „Capacryl“ und „Capalac Aqua Alkyd“ wählen. Beide Sortimente garantieren Profi-Qualität auf höchstem Entwicklungsstand.

Das Capacryl Programm ist insbesondere in geruchssensiblen Bereichen wie Krankenhäusern, Kindergärten, Schulen, Büros und bewohnten Innenbereich erste Wahl. Das „Capalac Aqua Alkyd“ Angebot umfasst wasseremulgierte PU-Alkydharzlacke für innen und außen mit allen Vorzügen klassischer lösemittelhaltiger Lacke.

  • Geruchsarm
  • Gutes Deckvermögen
  • Blockfest
  • Hohe Wetterbeständigkeit
  • Hohe Kratz- und Stoßfestigkeit
  • Leichtgängige Verarbeitung
  • Keine Umstellung der Verarbeitungsgewohnheiten erforderlich