Navigation überspringen

Fakten zur Fassadendämmung

WDVS sicher und effizient

In den vergangenen Monaten wurden vielfach Negativ-Berichte zum Thema Fassadendämmung mit Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) in unterschiedlichen Medien publiziert. In den meisten Fällen wurden dabei vor allem Inhalte gezeigt, die nicht korrekt und belegbar sind. In Frage gestellt wurden u. a. der Brandschutz, die Wirtschaftlichkeit und die Nachhaltigkeit.

Zwischenzeitlich gibt es wieder positive Berichte in der Presse und dem TV. Zum einen greift die Presse die wissenschaftlich belegten und fundierten Fakten rund um Fassadendämmung wieder in ihren Berichten auf und führt damit zur Versachlichung der Diskussion. Zum anderen haben die Branchen-Verbände aktuell eine großangelegte, medienwirksame Dialog-Kampagne „Wärme im Dialog“ pro WDVS gestartet. 

Bereits seit Ende 2012 sorgt die Bundesregierung mit einem neuen Programm der CO2-Gebäudesanierung für zusätzliche finanzielle Anreize.

Leitfaden Fassaden-Dämmung

Zur Versachlichung dieser Themen haben wir für Sie einen 5-seitigen Leitfaden mit dem Titel: „Fakten zur Fassaden-Dämmung oder: Mit Vorurteilen endlich aufhören“ zusammengestellt. Dieser greift die wichtigsten Themen und Vorbehalte rund um WDVS auf und behandelt diese kurz und prägnant.

Leitfaden herunterladen

Weitere Informationen zu den kontrovers diskutieren Themen rund um WDVS haben wir für Sie in folgenden Rubriken zusammengestellt. Unter dem Titel „Allgemeines“ sind themenübergreifende Unterlagen zusammengefasst.

Wärme im Dialog