Themenauswahl:

Himbeerrosa, Zitronengelb & Pistaziengrün

Französische Köstlichkeiten in feinen Farbtönen

Sie gelten als exklusives Trendgebäck. Wahrscheinlich auch weil sie nicht ganz einfach herzustellen sind. Wir reden von einem französischen Baisergebäck aus Mandelmehl mit einer Buttercremefüllung: Macarons. 

In feinen, oft pastelligen Farben ist jedes einzelne ein Schmuckstück. Individuell je nach Geschmack gestaltet, erahnt man schon an der Farbigkeit der Kekse die spätere Gaumenfreude. Rot für Kirsch, Braun für Schokolade, Zartgrün für Pistazie. Das Auge isst bekanntlich mit. Und obwohl die Gebäcke mit knapp zwei Euro pro Stück eher teuer sind, kann sich doch fast jeder ein Stück von diesem Luxus leisten. Luxus, denn die Macarons werden sorgsam in hauchdünnes Seidenpapier eingeschlagen und in edlen Pappboxen verpackt. Die wenigen exklusiven Läden, die es schaffen diese Kekse in Perfektion herzustellen können sich vor Besuchern kaum retten. Macarons sind beliebtes Mitbringsel und Sinnbild für ein Stück französischer Lebensart. Jährlich gibt es neue exklusive „Geschmackskollektionen“. Diese sind limitiert und saisonal angepasst. Von Lebkuchen über Veilchen bis hin zu Kokos oder maßgeschneiderten Kreationen für besondere Kunden. 

Wie kommt nun aber der Hauch Exklusivität und Leichtigkeit dieser französischen Besonderheiten/Patisserien in einen Raum? Für Sie haben wir die typischen Macaron-Nuancen herausgesucht. Himbeerrosa, Zitronengelb und Pistaziengrün für besondere Kunden: unsere Macaron-Farbtonkollektion.