Themenauswahl:

Sinneserlebnis belgische Schokolade

Einblick in die Gestaltung eines typisch belgischen Schoko-Shops

„The chocolate experience“ prangt unter dem Namen. Boon in Hasselt macht belgische Schokolade zum Erlebnis. Hier wird Schokolade nicht einfach nur verkauft – hier wird Schokolade mit allen Sinnen genossen. Wer den Shop mit angeschlossenem Caféhaus betritt wird umhüllt von einer Raumgestaltung mit Schoko-Gefühl. 

Das klassizistische Gebäude inszeniert schon am Eingang über große Glaswände den Blick in die Herstellung der kleinen Köstlichkeiten. Präsentiert werden feinste Schokoladen in orientalischen Duft- und Geschmacksnoten. 

Die Schokoladen- und Pralinenfarbigkeiten in unterschiedlichen Braun- und Cremenuancen werden in der Raumgestaltung aufgegriffen: Weiß gestrichene Holzdecken mit goldenen Stuckverzierungen begleiten den gesamten Laden. Im kleinen Verkaufsraum werden die weißen Stuckelemente der Decke senkrecht nach unten geleitet. Die Elemente wirken edel und verzieren die eher gedeckt gestaltete Umgebung regelrecht. Die Wände zwischen den Elementen sind schwarz gestrichen. Ein Eichenholzboden fasst den Raum von unten.

Die Wände der nachgelagerten Lounge sind halbhoch nussbaumvertäfelt, der darüber liegende Wandbereich ist dunkelgrau gestrichen. Weitere Schokonuancen bringen die filigranen Lederstühle und die großen Deckenlampen mit cremefarbenem Aufdruck in den Raum. Dunkelbrauner Teppich macht die Lounge gemütlich. Die verschiedenen Schokotöne verbinden sich zu einer harmonischen gemütlichen Stimmung.

In der weißen Marmortheke werden die Schokoladenfiguren wie Ausstellungsstücke behandelt. Glasglocken schützen die Figuren und verleihen jeder einzelnen die Präsenz eines teuren Schmuckstücks. Hier sitzt und genießt man Schokolade mit allen Sinnen.

Mehr zu Boon Hasselt auf www.thechocolateexperience.be

Wie bringt man dieses Schoko-Gefühl in den Raum? Wir haben’s ausprobiert:

Verbinden Sie verschiedene Schoko-Nuancen aus demselben Helligkeitsbereich. So ergeben die Töne ein harmonisches Gesamtbild.
Setzen Sie dunkle Akzente durch einzelne Wände und ergänzen Sie helle Akzente in den Accessoires.

Bringen Sie mit Stucco Satinato das cremige Schokogefühl an die Wand.

Intensive, dunkle Schokonuancen bringt Ihnen Premium Color an die Wand.