Themenauswahl:

Wie entsteht eigentlich ein Farbtonfächer?

In acht Schritten zur fertigen Kollektion

Sie haben vor, Farbe einzukaufen, um zu Hause Ihr Wohnzimmer neu zu streichen. Nun steht die Frage buchstäblich im Raum, welchen Farbton die Wände bekommen sollen. Oder können es eventuell auch mehrere Farbtöne werden? Farbfächer sind hier eine wertvolle Entscheidungshilfe, da hier Farbtöne, die ein Farbenhersteller bietet, gezeigt werden, also eine Referenz darstellen. Aber wer trifft die Farbauswahl für solch einen Fächer? Und wie entsteht ein Farbtonfächer? Bei Caparol liegt diese Aufgabe im FarbDesignStudio - gemeinsam mit den Produktmanagements ermitteln wir Grundlagen, treffen Farbauswahlen, und lassen neue Farbtonkollektionen entstehen.

Die Entwicklung einer Farbtonkollektion erfolgt in mehreren Schritten und Arbeitsgängen - in einer Slideshow laden wir Sie ein, mit uns gemeinsam die acht Schritte der Entstehung eines Farbtonfächers zu gehen:

Mehr zum Fächer CaparolColor Compact und unseren weiteren Farbkollektionen erfahren Sie hier:

http://www.caparol.de/gestaltung/farbtonkollektionen.html