Histolith Quarzgrund

Kontaktgrund sowie Zwischen- und Schlußbeschichtung auf Silikatbasis nach VOB/C DIN 18 363, Abschnitt 2.4.1, doppeltverkieselnd

Eigenschaften

  • lichtechte mineralische Pigmentierung
  • hoch wetterbeständig
  • hoher Regenschutz, wasserabweisend w-Wert = 0,07 kg/m²√h
  • höchste Wasserdampfdurchlässigkeit sd-Wert <0,01 m
  • hoch durchlässig für Kohlendioxid
  • enthält quarzitische verkieselungsfähige Zuschläge, daher doppeltverkieselnd
  • mit Zusatz von Mineralfasern (Glasfasern)
  • nicht brennbar

Verbrauch

Ca. 200–250 ml/m² pro Arbeitsgang auf glattem Untergrund. Auf rauhen Flächen entsprechend mehr.
Exakte Werte sind durch Arbeitsproben am jeweiligen Objekt zu ermitteln.

Konzentration

ca. 1,4 g/cm³

Glanzgrad

Tuchmatt

Farbtöne

Weiß

Werksabtönung in vielen Farbtönen auf Anfrage. Selbstabtönung mit Histolith Volltonfarben SI möglich. Maschinell abtönbar im ColorExpress-System mit anorganischen Farbpasten.

So geht Inklusion im Handwerk

Kreativ für regenerativ

Gute Eigenschaften, höchste Ansprüche

Den richtigen Ton getroffen