Histolith Trass-Porengrundputz

Sanierputzsystem nach WTA mit Suevit-Trass

Eigenschaften

Das Histolith® Trass-Sanierputzsystem enthält mineralische Binde­mittel nach DIN EN 197-1 (Zement, Suevit-Trass) und DIN EN 459-1 (Kalk) sowie mineralische Zuschläge nach DIN EN 13139. Die Anforde­run­gen des WTA-Merkblattes 2-9-04/D werden erfüllt.

Verbrauch











Histolith®
Trass-
Vorspritzputz
Histolith®
Trass-
Porengrundputz
Histolith®
Trass-
Sanierputz
Histolith®
Feinputz
ca. kg Verbrauch pro m2 5,0 Bei netzartigem Auftrag mit 50-prozentiger Bedeckung des Untergrundes. Bei den Verbrauchsangaben handelt es sich um Durchschnittswerte. Exakte Werte sind durch Arbeitsproben am jeweiligen Objekt zu ermitteln.