Capatect Kellerdämmplatte MW 012

Mineralwolle-Dämmplatte gemäß DIN EN 13162

Verwendungszweck

Mineralwolle-Dämmplatte zum unter­­seitigen Kleben an Keller-, Garagen- und Hallendecken auf klebegeeigneten Untergründen mit untergeordneten optischen Ansprüchen.

Eigenschaften

  • MW EN 13162 T4-TR1-AFr25
  • Anwendungstyp nach DIN 4108-10: DI-zg / WI-zg
  • nichtbrennbar
  • beidseitig aufgebrachte Haftbeschichtung
  • wärme- und schalldämmend
  • wasserabweisend
  • diffusionsoffen
  • chemisch neutral
  • dimensions- und formstabil und alterungsbeständig
  • leicht zu bearbeiten
  • Kantenausbildung: stumpf

Farbtöne

Dämmstoff braun
Oberfläche beidseitig weiß grundiert
Sichtseite mit beschichtungsfreien Streifen

Lagerung

Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt

Dichte

ca. 105 kg/m³

Wärmeleitfähigkeit

0,035 W/(mK)

Diffusionswiderstandszahl µ (H2O)

µ = 1 gemäß DIN EN 12086

Temperaturbeständigkeit

Anwendung: kurzzeitig bis 250°C

Brandverhalten

A1 nach DIN 13501-1

Schmelzpunkt

≥ 1000°C nach DIN 4102-17

Abreißfestigkeit senkrecht zur Plattenebene

TR: σmt ≥ 1 kPA nach DIN EN 1607

 

Ergänzungsprodukte

Capatect Deckendämmschraube DDS-Z 618
Capatect Deckendämmstoffteller DDT 618/01

Produkt-Nr.


Format Produkt-Nr. Dicke
mm
Verpackung
Bund/Palette
Nutzfläche
m²/Palette
1.200 x 400 mm
Keine Lagerware
012/06 60 10 19,20
012/08 80 10 14,40
012/10 100 12 11,52
012/12 120 10 9,60
012/14 140 8 7,68
012/16 160 6 5,76

Geeignete Untergründe

Beton, mineralische Untergründe, Alt­putze, sowie Altanstriche oder -beschich­tungen.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss eben, sauber, trocken, fest, tragfähig und frei von tren­nen­den Substanzen sein.
Vorstehende Mörtel­grate sind zu entfernen. Größere Putzhohlstellen sind abzuschlagen und flächenbündig beizuputzen. Staub, Schmutz, sowie abblätternde Anstriche sorgfältig entfernen. Falls notwendig, die Fläche grundieren.

Dämmplattenverlegung

Verklebung:
Capatect Klebe- und Spachtelmasse 190, Capatect Klebe- und Armierungsmasse 186M oder Capatect Dämmkleber 185 mit einer 10 x 10 mm Zahnkelle oder maschineller Kleberauftrag auf die Dämmplattenrückseite aufbringen und durch­kämmen. Die Dämmplatten mit leicht schiebender Bewegung ansetzen.

Bitte beachten, dass die Klebeseite glatt ist und die Sichtseite mit beschichtungfreien Streifen versehen ist.

Mechanische Befestigung:
Befestigung von Deckendämmung bis zu einem Flächengewicht von 15 kg/m² (Bauregelliste C): Mechanische Besfestigung im Bedarfsfall (auf nicht ausreichenden klebegeeigneten Untergründen) mit systemzugehörigen Dübel/Schrauben, wie Capatect Deckendämmschraube DDS-Z 618 in Verbindung mit dem Capatect Teller DDT 618/01.

Befestigung von Deckendämmung mit einem Flächengewicht von > 15 kg/m²: Bauaufsichtlich zugelassene Befestigungen mit Capatect Deckendämmschraube DDS-Z 618 und Capatect Teller DDT 618/01 verwenden.

Bei nichttragfähigen Untergründen oder einem Gesamtgewicht ≥ 15 kg sind mindestens 4 Dübel/m² in der Plattenfläche notwendig.


Beschichtung:
Ist eine gleichmäßige Farbgebung gewünscht, kann nach Trocknung des Kleber­bettes die Capatect Kellerdämmplatte MW 012 mit z. B. Sylitol Bio-Innenfarbe im Airless Spritzverfahren beschichtet werden.

Entsorgung

Abfälle sind durch sorgsamen Zuschnitt und Weiterverwendung zu vermeiden.
Dennoch anfallende geringe Materialreste nach EAK 170604 (Dämmaterial) ent­sorgen.

Technischer Beratungsservice

Tel.: +49 6154 71-71710
Fax: +49 6154 71-71711
E-Mail: kundenservicecenter@caparol.de

Technische Information

  • Technische Information Nr. 012
  • Alles aus einer Hand

    Sie haben Fragen zu unserem Produkt?

    Betreff:

    Ihre Nachricht: *
    Ihre Kontaktdaten

    * Pflichtfelder

    Caparol Newsletter - Immer auf dem neuesten Stand.

    Lassen Sie sich zukünftig online über topaktuelle Themen wie neue Produkte, attraktive Veranstaltungen, spannende Objektreportagen, technische Informationen und vieles mehr aus der Welt von Caparol informieren.

    Ihre Daten

    Datenschutzhinweis
    Ihre Daten werden von Caparol ausschließlich für eigene Marketingzwecke (u.a. zur Werbeansprache und für Marktforschung) verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können die Einwilligung jederzeit, u.a. durch einen Link in jeder E-Mail, widerrufen.

    * Pflichtfelder