Capatect Gewebe 650

Speziell ausgerüstetes, schiebefestes Glasfasergewebe

Verwendungszweck

Armierungsgewebe für Capatect-WDVS A und B zum Ein­betten in:
Capatect-Klebe- und Spachtelmasse 190
Capatect-Klebe- und Armierungsmasse 186M
Capatect-Klebe- und Armierungsmasse 133 LEICHT
Capatect-ZF-Spachtel 699
Capatect-CS-Klebe- und Armierungsmörtel 850
Capatect-ArmaReno 700
Capatect-ArmaReno Sockel
CarbonSpachtel
CarboNit

Eigenschaften

  • schiebefest
  • hoch zugfest
  • weichmacherfrei
  • alkalibeständig
  • Maschenweite 4 x 4 mm
  • Kante geschnitten

Verpackung/Gebindegrößen

  • Gewebe 650/110:
    50 m-Rolle, 1100 mm breit = 55 m2
  • Gewebe 650/25:
    50 m-Rolle,   250 mm breit = 12,5 m2

Farbtöne

Orange

Lagerung

Trocken

Appreturauflage

20–30 %, organisch

Ausgangs-Reißfestigkeit

(in Kette und Schuß): 1750 N / 5 cm

Flächenbezogene Masse

165 g/m2 ± 5 % nach DIN 53854

Reißfestigkeitsverlust nach Alkalilagerung

< 50 % (28 d NaOH 5 %ig bzw. 24 h alkal. Lösung pH 12,5/ 60° C)

Ergänzungsprodukte

  • Capatect-Diagonalarmierung 651/00
    Glasgewebezuschnitt zur zusätzlichen Diagonal­armierung an allen Ecken von Fassaden­öffnungen wie z. B. Fenstern und Türen.
    Abmessung: ca. 330 x 500 mm
    Verpackungseinheit: Karton mit 100 Stück
  • Capatect-Sturzeckwinkel 651/20
    Glasgewebe Formteil zur gleichzeitigen Ausbildung von Diagonal- und Inneneckarmierung zwischen Sturz und Leibung.
    Abmessung: ca. 200 x 200 mm
    Für Leibungstiefen bis 20 cm.
    Verpackungseinheit: Karton mit 25 Stück

Produkt-Nr.

650/110, 650/25

651/00 Capatect-Diagonalarmierung
651/20 Capatect-Sturzeckwinkel

Verbrauch

1,1 m2/m2

Applikation

Die jeweilige Armierungsmasse in Bahnen­breite des Gewebes auf die Dämmplatten vollflächig in etwa 2/3 der Soll-Schicht­dicke auftragen und das Capatect-Ge­webe 650 faltenfrei eindrücken. Be­nach­barte Bahnen an den Stößen ca. 10 cm überlappen. Nachfolgend naß in naß überspachteln, so daß eine vollflächige Ab­deckung des Gewebes sichergestellt ist.
Die einzuhaltende Armierungsschichtdicke richtet sich nach der jeweiligen Armie­rungsmasse.

Entsorgung

Materialreste nach EAK 101103 (alte Glasfaser-Materialien) oder nach EAK 170904 (gemischte Bau- und Ab­bruchabfälle) entsorgen.

KundenServiceCenter

Tel.: 0 61 54 / 71 17 10
Fax: 0 61 54 / 71 17 11
E-Mail:  kundenservicecenter@caparol.de

Technische Information

  • Technische Information Nr. 650
  • Sicherheitsdatenblatt

  • Sicherheitsdatenblatt
  • Information

  • Sonstiges
  • Clever gedämmt mit dünner Platte

    Verjüngungskur für markantes...

    Fassadenglanz am Utbremer Ring

    Schlanke Dämmung, effiziente Sanierung

    Warm umhüllt und in sonnigen Farben

    Qualität in Vielfalt

    Solide Basis für Energieeffizienz

    Grüner Vorreiter für Gesundheitsbauten

    Perlen am Rhein

    Energiesparendes Fachwerk

    Bombensicher Wohnen

    Römische Villa hinter Nano-Quarz-Gittern