Captect-Rolleck 042/00

Innenverstärktes Glasgewebe-Winkelprofil

Verwendungszweck

Kantenschutz und Putzlehre innerhalb der Capatect-WDVS A und B.
Speziell für nicht rechtwinklige Außenecken.

Eigenschaften

  • Glasgewebeprofil 125 x 125 mm mit Kunststoff-Innenwinkel
  • Die Stege des Innenwinkels sind nicht starr verbunden, wodurch eine indivi­duelle Anpassung an spitz- oder stumpfwinklige Kanten möglich ist
  • Kanten können exakt vorgearbeitet ­werden
  • Gewebe aus der Fläche braucht nicht um die Ecke gelegt zu werden
  • Systemkonformes Gewebe

Verpackung/Gebindegrößen

Karton mit 25,0 m-Rolle

Farbtöne

Orange

Lagerung

Trocken, vor Feuchtigkeit geschützt.

Produkt-Nr.

042/00

Untergrundvorbereitung

Die Verlegekante muß sauber, trocken, fest, tragfähig und frei von trennenden Substanzen sein.

Auftragsverfahren

Capatect-Rolleck wird an den Kanten vollflächig (nicht punktförmig) mit der systemzugehörigen Armierungsmasse angesetzt. Stöße 10 cm überlappen. In diesem Be­reich die Innenverstärkung entsprechend heraustrennen.

Für die Ausbildung von Fensterlaibungen wird ein Schenkel ent­sprechend der Laibungstiefe zuge­schnit­ten. Bei der Ausführung der Armierungsschicht das Flächengewebe bis zur Kante führen, nicht um die Kante herumführen. Capatect-Rolleck und Flächengewebe überlappen dabei auf beiden Seiten ca. 10 cm.

Verbrauch

1,0 m/m

Verarbeitungsbedingungen

Verarbeitungstemperatur:
Während der Verarbeitung und in der Trocknungsphase dürfen die Umgebungs- und Untergrundtemperaturen nicht unter +5 °C absinken.

Entsorgung

Materialreste nach EAK 101103 (alte Glasfaser-Materialien) oder nach
EAK 170904 (gemischte Bau- und Abbruchabfälle) entsorgen.

KundenServiceCenter

Tel.: 0 61 54 / 71 17 10
Fax: 0 61 54 / 71 17 11
E-Mail:  kundenservicecenter@caparol.de

Technische Information

  • Technische Information Nr. 042