„Energieeffizienz ist ausschlaggebend“