Navigation überspringen

Fassade A1

500 Premium-Farbtöne für die Fassade

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Farbtöne sich eigentlich für die Fassadengestaltung eignen?

Frage an Carmen Rubinacci, Teamleiterin Farbdesign Objekt FarbDesignStudio:

Es gibt da zwei Aspekte:


Der optisch/ästhetische:

Für die Fassade werden in der Regel etwas vergraute, natürlich erscheinende Nuancen gewählt. Sie fügen sich auf angenehme Weise in das Umfeld ein. Natürlich können kräftige Farbtöne zur Akzentuierung eingesetzt werden.
Bereits bei der Vorstellung des 3D-System plus-Fächers haben wir die Wirkung der Farben an der Fassade erörtert: Farben erscheinen Außen immer heller und farbiger als Innen.

3D Grenadin 65 / 3D Lavendel 70 / 3D Saphir 50

Ein weiterer wichtiger Aspekt betrifft die technische Seite:

Lichtechtheit von Farben ist an der Fassade sehr wichtig, denn wer möchte seine Fassade alle drei Jahren neu streichen? Im Fassade A1-Fächer sind speziell ausgewählte Farbtöne enthalten, die besonders stabile und lichtechte Pigmente und Bindemittel enthalten. Sie sind auf mineralischer bzw. anorganischer Basis und wirken deshalb besonders natürlich.