Navigation überspringen

FloorColor plus

Die Farbkollektion für attraktive Böden

Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob man aus Bodenflächen in den klassischen Standardfarbtönen auch kreative Oberflächen mit Unikatcharakter erzeugen kann?

Fragen an Jürgen Krichbaum, Produktmanager Caparol-Bautenschutz, Disbon:

1. Was ist das Besondere an dem Produkt Disboxid ArteFloor-System?

Bei diesem System wird auf einer farbigen Bodenbeschichtung mit einem klassischen Lasurauftrag in unterschiedlichen Farbtönen eine organisch wirkende, sehr individuelle Oberfläche erzeugt. Der Lasureinsatz lässt dabei jeden Boden zu einem Unikat mit individuellem Duktus werden. Ob dezent Ton in Ton oder Farbkombinationen mit Kontrast dieses System lässt der Kreativität viel Spielraum. Disboxid ArteFloor entfaltet insbesondere in Foyer Bereichen, Showrooms und gehobenen Verkaufsraumen seine einzigartige Wirkung. Auch Museen, Kunsthallen oder Galerien profitieren von der Ausstrahlung dieser Bodenbeschichtung.

2. Wie können Sie Strapazierböden stilvoll veredeln?

Die hochwertigen Böden des Disboxid MultiColor-System in der Optik polierter Steinböden können mit Gold-und Silberglimmer zusätzlich aufgewertet werden. Dadurch erfahren repräsentative Innenräume eine effektvolle, hochglänzende und sehr wertige Glimmeroptik.

3. Was macht unser Disboxid StoneColor-System so robust und markant?

Das Disboxid StoneColor-System verleiht Böden mit einer dezent farbigen, natürlich matten und griffig strukturierten Oberfläche einen markanten, attraktiven Look. Erreicht wird dies durch die Kombination von bewährten Bodenbeschichtungen und einem ungewöhnlichen Einstreumaterial: eingefärbten Schiefersplitt-Plättchen. Der plättchenförmige Splitt „schwimmt“ in die Oberfläche ein, so dass eine Naturstein-Haptik entsteht. Die technischen Eigenschaften der Beschichtung bleiben erhalten, während die Oberfläche mit der gewünschten Rutschhemmung und Farbigkeit punkten kann. Trotz der strukturierten Oberfläche lässt sich das Material gut reinigen.