Navigation überspringen

Fassadenfarben mit NQG³-Technologie

Länger sauber, schneller trocken, länger schön

Drei beste Gründe für wegweisende Hightech-Fassaden – setzen Sie auf Caparol Fassadenfarben mit der NQG³-Formel!

Ein dreidimensionales Nano-Quarz-Gitter im Bindemittel sorgt für eine harte, verschmutzungsunempfindliche Oberfläche. Die speziell rezeptierten Farben überzeugen mit optimalem Trocknungsmanagement und sind so noch besser geschützt vor Algen- und Pilzbefall. Fest im Nano-Quarz-Gitter eingebundene Pigmente erreichen durch ihre hohe Lichtbeständigkeit eine deutlich längere Farbtonstabilität.

Das Ergebnis sind langanhaltend saubere, schöne Fassaden – vielfach bewiesen durch ausgiebige Labortests, langjährige Freibewitterungen und Gebäude von privat bis Industrie.

So viel NQG-Sicherheit für die Fassade gab es noch nie!

Perfekt – wie am ersten Tag

Die Basis hierfür ist ein UV-beständiges Bindemittel mit extrem lichtbeständigen Pigmenten. Der Effekt: längere Farbtonbeständigkeit.

Das Geheimnis der Farbbrillanz liegt im Bindemittel
Bei der Nano-Quarz-Gitter Technologie verbinden sich nanoskalige Silikatpartikel fest und  untrennbar mit den restlichen Bindemittelteilchen. Dadurch werden die farbtonstabilen anorganischen Pigmente fest im Gitter eingebunden. Der Vorteil: geringste Kreidung und eine lange Farbtonstabilität.

Ein Gitter aus kleinen und harten Quarzteilchen in der Farbe sorgt dafür, dass sich Schmutz nicht so leicht an der Oberfläche festsetzt. Das Ergebnis: längere Sauberkeit der Fassade.

Sicherer Schutz vor Schmutz
Die bewährte NQG³-Technologie basiert auf einer harten Oberfläche mit mineralischem Charakter, die nicht zur Thermoplastizität (Erweichung) neigt – auch bei extremer Sommerhitze. Dadurch wird Verschmutzung durch ein Ankleben von Schmutzpartikeln, Feinstaub und Sporen deutlich reduziert. Was dennoch kurzfristig an der Fassade haften bleibt, wird spätestens beim nächsten Regen abgewaschen.

Die besondere Oberflächenstruktur der Farbe führt dazu, dass sich Feuchtigkeit besser verteilt und extrem schnell verdunstet. Die Folge: kaum Chancen für Algen und Pilze.

Intelligentes Trocknungs-Management
Feuchtigkeit wird noch schneller nach außen transportiert – mit NQG³ werden Fassaden messbar schneller trocken. Dieser Technologie-Vorsprung wurde in wissenschaftlichen Vergleichstests und aufwendigen Messreihen größerer Fassadenflächen bestätigt. Alle Testergebnisse sind vom Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF im Rahmen einer Auftragsmessung geprüft und verifiziert.

Fassaden-Tour: Länger schön

Malermeister Hahn überprüft, wie sich eine vor 10 Jahren renovierte Fassade präsentiert – hat sich die Farbigkeit verändert? Mehr von Malermeister Hahn gibt es hier.

 

Farbtonfächer Fassade A1:

Mit über 500 Farbtönen ermöglicht der Farbtonfächer Fassade A1 eine Vielzahl kreativer Gestaltungsmöglichkeiten. Er beinhaltet ausschließlich Farbtöne, die eine hohe Lichtbeständigkeit aufweisen und höchste Sicherheit bei der Auswahl farbiger Fassadenbeschichtungen geben. Das Zusammenspiel aus Fassade A1-Farbtönen und NQG³-Premiumfarben steht für attraktive Gestaltungen, höchste Farbtonbeständigkeit und langlebige Farbbrillanz!

Jetzt kaufen

Nur die Besten am Start

Mehr

Intelligentes Trocknungs-Management

Mehr

Länger sauber, schneller trocken, länger schön

Mehr

Für jede Anforderung das perfekte Produkt 

Mehr

Universelles System für die manuelle Abtönung

Mehr

Gehen Sie auf Fassaden-Tour oder entdecken Sie die grüne Hölle von Ernsthofen.

Mehr