Deutschland zeigt Farbe: Caparol Navigation überspringen

Deutschland zeigt Farbe

Rot, grau, blau oder doch lieber einfach weiß? Das Caparol FarbDesignStudio hat untersucht, welche farbliche Identität in der deutschen Architektur vorhanden ist und dazu eine Studie gestartet. Dabei stellten sich die Experten u.a. folgende Fragen: Welche Farben sind dominant? Wie werden Farben kombiniert? Gibt es in Deutschland regionale Unterschiede bei den Farbigkeiten? Und befinden sich in Deutschland regional vorherrschende Farben? Für ein eindeutiges Ergebnis untersuchte unser FarbDesignStudio Bereiche der Regionen Nord, Mitte und Süd in Deutschland – mit überraschenden Ergebnissen. Die Experten stellten eindeutige regionale Unterschiede und charakteristische Farbklänge in den verschiedenen Gebieten Deutschlands fest. Wir nehmen Sie mit auf eine eindrucksvolle Reise durch die regional typischen Fassaden des Landes.

Lassen Sie sich mitnehmen und inspirieren von typischen Fassadengestaltungen, die wir auf unserer Deutschlandtour entdeckt haben:

Im Norden dominiert der Backstein

Ein Blick in den Norden Deutschlands zeigt, dass dort viele Fassaden in roter Backsteinoptik gestaltet sind. Ein prominentes Beispiel ist das Rathaus in Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die Architekten verwendeten raue, handgearbeitete Materialien und kräftige Farbtöne und erzeugten einen ländlichen Look. Dieser Stil demonstriert die Ursprünglichkeit der verwendeten Materialien.

Neben dem meist satten Rot der Backsteinhäuser zeichnet sich der Norden Deutschlands durch Putzfassaden in hellen Gelbtöne und kühlen Nuancen in Blau und Grau aus, die Betrachter an das Meer erinnern. Die Farbkombinationen sind sind klar und kontrastreich und wirken damit klassich und elegant.

Viel Sandstein in Deutschlands Mitte

In Mitteldeutschland finden sich zahlreiche Häuser mit gelbem und rotem Sandstein. Erdige, warme Farbtöne in aufgehellten Nuancen vollenden den natürlich-ländlichen Stil und verleihen den Fassaden einen angenehme wohnliche Anmutung. Fans von Pastellfarben kommen in der Mitte des Landes ebenfalls auf ihre Kosten. Zwischen Wohnhäusern in Sandsteinfarben können Sie sich über zarte Farbkombinationen in Pastellrosé kombiniert mit warmen und kühltonigen Begleitfarben freuen. Bei der Recherche entdeckten die Experten des FarbDesignStudios rund um die Stadt Speyer in Rheinland-Pfalz zusätzlich auch Kombinationen von kühlen Farbtönen der Paletten Blau und Grün zu gelben Sandsteinprofilen. Dieser Warm-Kalt-Kontrast verleiht den Häusern eine natürliche und lebendige Optik.

Kräftige Farbtöne im Süden

Im Süden Deutschlands zeigen die Fassaden ein vielfältiges Zusammenspiel von zarten Pastellnuancen bis hin zu intensiven Farbtönen. Besonders auffällig sind die kräftigeren Farben und dekorativen Malerarbeiten. Kleinere Flächen erstrahlen in kräftigen Gelb-, Rot- und Grautönen und speziellen Putztechniken, die den Fassaden einen ganz individuellen Charakter verleihen. Zurückhaltender in der Optik – aber nicht weniger imposant – zeigen sich die Geschäftshäuser am Rathausplatz im bayerischen Kempten. Dort wechseln sich kühle Nuancen in Blau und Grau ab und verleihen dem Haus eine klassische Optik. Ein kunstvoll gestaltetes Ornament in der Mitte des Gebäudes sorgt auf der zurückhaltenden Fassade für einen echten Hingucker.

Blau wie der Himmel erstrahlen Geschäftshäuser in Landsberg im Südwesten von Bayern. Dort besitzen viele Fassaden einen Anstrich in blauen und grauen Nuancen. Auf großer Fläche wirken diese Farben unter dem Einfluss von Sonnenlicht kräftig und farbenfroh und versetzen den Betrachter ins Staunen.

Fazit: Abwechslung in Deutschlands Regionen

Wie Sie anhand der Studie des FarbDesignStudios sehen, sind die Fassaden in Deutschland unterschiedlich verziert. Im Norden des Landes finden Sie raue, natürliche Töne in Backsteinoptik vor, die sich mit kühlen Blau- und Grautönen im Look des Meeres abwechseln. Besuchen Sie die Mitte Deutschlands, erblicken Sie dort viele Häuser in roten und gelben Sandsteintönen. Pastellfarben und die Töne Blau und Grün lockern das Erscheinungsbild auf. Der Süden Deutschlands überrascht Sie mit kräftigen Farbtönen in Gelb, Rot, Blau und Grau. An vielen Häusern entdecken Sie zusätzlich kunstvoll gearbeitete Malereien und Putzarbeiten, die die Fassaden verzieren. Sie sehen: Obwohl Deutschland ein Land ist, herrschen von Region zu Region unterschiedliche Vorlieben in der Fassadengestaltung.

Weitere Infos zum Procedere und Fassadenfarben in Deutschland und anderen europäischer Länder finden Sie hier: