Der Untergrund macht´s aus.: Caparol Navigation überspringen

Auf den Untergrund kommt es an

Eine sorgfältige Untergrundvorbehandlung ist Voraussetzung für ein optimales Endergebnis. Dabei ist es wichtig, im Vorfeld zu prüfen, um welchen Untergrund es sich handelt, da Grundierungen für verschiedene Untergründe optimiert sind. Das gewährleistet eine problemlose Untergrundvorbereitung sowie eine technisch einwandfreie und langfristige Beschichtung einer Oberfläche.

Eine Grundierung ist in den meisten Fällen notwendig und besitzt unterschiedliche Funktionen. Dazu zählen die Verfestigung des Untergrunds, die Haftvermittlung auf zu glatten Oberflächen, die Egalisierung von zu stark saugenden Untergründen sowie die Isolierung. Bei porösen, saugenden und leicht sandenden Untergründen werden transparente und wasserverdünnbare Grundierungen eingesetzt. Oberflächen, die stärker sanden, benötigen eine lösemittelhaltige Variante. Bei gering saugenden Untergründen, die besonders fest, dicht oder glatt sind, kommen pigmentierte Produkte zum Einsatz.

Das Ziel einer Grundierung bleibt in jedem Fall gleich: Sie hilft zusammen mit der als Schlussbeschichtung aufgetragenen Farbe die Wand langfristig zu schützen und stellt sicher, dass Optik und Design der Farbschicht zur vollen Geltung kommen.

Das neue Caparol-Grundiersortiment hält für jeden Untergrund die passende Grundierung bereit. Nutzen Sie zur schnellen Orientierung die Produktübersicht transparenter und pigmentierter Grundierungen, die unser Sortiment anhand Eigenschaften und Untergrundeignung ordnet. So einfach, sicher und universell geht Grundieren mit den Profi-Produkten von Caparol.