Navigation überspringen

Drei Systeme für glatte Wände

Edle Oberflächen in perfekter Qualität

Glatte Wandflächen liegen gerade in gehobenen Wohn-, Gastronomie- und Gewerbebauten voll im Trend. Caparol hält hier mit der Systemreihe „Glatte Wand“ drei Lösungen bereit, die die hohen Oberflächen-Anforderungen von klassisch bis einzigartig glatt umfassend erfüllen. Die einzelnen Systeme ClassicExclusive und Premium ermöglichen glatte Oberflächen und erlauben dabei eine sichtbare und fühlbare Steigerung der Oberflächenqualität. Freuen Sie sich auf glatte Wände für hochwertige Raumgestaltungen in perfekter Qualität!

GLATTE WAND Classic

Klassisch strukturierte Oberfläche

Nach Spachtelarbeiten wird der Wandbelag AkkordVlies Z150 K tapeziert und die Beschichtung CapaMaXX in 1 – 2 Arbeitsgängen mit dem Caparol FeinRoller aufgebracht.

GLATTE WAND Exclusive

Sehr fein strukturierte Oberfläche

Nach Spachtelarbeiten wird der in der Oberfläche feinere Wandbelag AkkordVlies Z150 S tapeziert und die Beschichtung mit CapaMaXX in 1 – 2 Arbeitsgängen mit dem Caparol FeinRoller aufgebracht.

AkkordVlies Z 150 S – Produkteigenschaften die überzeugen:

  • Vorgestrichen und vorpigmentiert
  • Satinierte Oberfläche
  • Sehr gute Untergrundabdeckung
  • Exakte Nahtbereiche
  • Einfache Verarbeitung und besonders geschmeidig

GLATTE WAND Premium

Nahezu strukturfreie Oberfläche

Nach Spachtelarbeiten wird der in der Oberfläche feinere Wandbelag AkkordVlies Z150 S tapeziert und mit der speziell entwickelten Wandfarbe für strukturarme Oberflächen PremiumFine in 2 Arbeitsgängen mit dem Caparol FeinRoller aufgebracht.

AkkordVlies Z 150 S – Produkteigenschaften die überzeugen:

  • Vorgestrichen und vorpigmentiert
  • Satinierte Oberfläche
  • Sehr gute Untergrundabdeckung
  • Exakte Nahtbereiche
  • Einfache Verarbeitung und besonders geschmeidig