Navigation überspringen

Personalschulung und Nachwuchsgewinnung im Fachhandwerk

Ulrich Temps ist Geschäftsführer von temps Malereibetriebe und spricht im Interview mit dämmen-lohnt-sich.de über die Bedeutung von hochwertiger Ausbildung und darüber, wie Fachhandwerker junge Menschen für ihr Unternehmen begeistern können.

“Wir müssen in den nächsten 10 Jahren ungefähr 20 % der gewerblichen Mitarbeiter qualifiziert ersetzen. Um das zu schaffen, muss man in Schulen und auf Ausbildungsmessen unterwegs sein und eigene Themen entwickeln, die jeweils zum Unternehmen passen.”

Ulrich Temps ist überzeugt, dass Nachwuchsgewinnung nur dann erfolgreich sein kann, wenn am Ruf des Handwerks im Allgemeinen gearbeitet wird: “Wir versuchen, wenn wir in die Schulen und auf Messen gehen, erstmal das Thema ‘Farbe am Bau’ vorzustellen. Erst wenn wir das Interesse für das Handwerk geweckt haben, versuchen wir die jungen Leute auch für unser Unternehmen zu begeistern.”

Das ganze Interview und viele weitere News aus der Branche finden Sie im Fachhandwerker-Portal von dämmen-lohnt-sich.de:
https://daemmen-lohnt-sich.de/mitmachen/vorschau-partner-news/personal-und-nachwuchs-vorschau

Sie haben Fragen zu unserem Produkt?

Betreff:

Ihre Nachricht: *
Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder