caparol_pim_import/caparol_de/products/image/17795/018145.png

Histolith Außenquarz

Die mineralische Fassadenfarbe

LV Texte

Eigenschaften

  • Dispersionssilikatfarbe nach VOB/C DIN 18363 Abs. 2.4.1
  • lichtechte mineralische Pigmentierung
  • hoher Regenschutz, wasserabweisend w-Wert = 0,07 kg/m2√h
  • höchste Wasserdampfdurchlässigkeit sd-Wert <0,01 m
  • hoch durchlässig für Kohlendioxid
  • hoch alkalisch, ph-Wert ca. 11,5
  • nicht brennbar

Verbrauch

Ca. 250–300 ml/m2 auf glattem Untergrund für zwei Anstriche. Auf rauhen Flächen ent­sprechend mehr. Exakte Werte sind durch Arbeitsproben am jeweiligen Objekt zu ermitteln.

Konzentration

Ca. 1.5 g/cm³

Glanzgrad

Stumpfmatt

Farbtöne

Weiß
Werksabtönung in vielen Farbtönen auf Anfrage. Selbstabtönung mit Histolith Vollton­farben SI möglich.
Maschinell abtönbar im ColorExpress-System mit anorganischen Farbpasten.
Bei der Schlußbeschichtung auf zusammenhängenden Flächen nur Material gleicher Produktionsnummer verarbeiten oder Material unterschiedlicher Produktionsnummern miteinander vermischen.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:
Klasse:  B
Gruppe: 1

Wiedergeburt einer Altstadt

Die steinernen Löwen brüllen wieder

Alt und doch neu: Kirchen im Sauerland…

So geht Inklusion im Handwerk

Kreativ für regenerativ

Zwischen Traditionalismus und Moderne

Neuer Glanz für historische Fassade

Berühmtes Fachwerk – perfekt geschützt

Den richtigen Ton getroffen

Geschichte und Zukunft unter einem Dach