Capatect OrCa-Gewebe 653

Spezielles Armierungsgewebe für Capatect Fassadensysteme
caparol_pim_import/caparol_de/products/image/186745/056259_Capatect_OrCa-Gewebe_653.png

Verwendungszweck

Spezielles Armierungsgewebe zur Einbettung in die Armierungslage aus Capatect OrCa-Spachtel innerhalb des Capatect Fassadensystem OrCa (System Carbon DarkSide)

Eigenschaften

  • Nichtbrennbar
  • Schiebefest
  • Alkalibeständig
  • Weichmacherfrei
  • Hoch zugfest
  • Maschenweite ca. 4 x 4 mm

Verpackung/Gebindegrößen

50 m Rolle, 110 cm breit

Farbtöne

anthrazit-orange

Lagerung

Trocken, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

Ausgangs-Reißfestigkeit

Kette: ≥ 2000 N / 5 cm
Schuss: ≥ 2000 N / 5 cm

Flächenbezogene Masse

ca. 160 g/m2 ± 5 % nach DIN 53854

Reißfestigkeitsverlust nach Alkalilagerung

< 50 % (3 Ionenlösung gemäß ETAG 004)

Produkt-Nr.

653

Lieferprogramm

Verpackungseinheiten: Siehe aktuelles Capatect Lieferprogramm

Verbrauch

ca. 1,1 m2/m2

Montage

Die Armierungsmasse in Bahnenbreite des Gewebes auf die Dämmplatten vollflächig in etwa 2/3 der Soll-Schichtdicke auftragen.
Das Armierungsgewebe horizontal oder vertikal in die offene Armierungsmasse faltenfrei einlegen und planspachteln. Benachbarte Bahnen an den Stößen ca. 10 cm überlappen. 
Nachfolgend nass in nass überspachteln, so dass eine vollflächige Abdeckung des Gewebes sichergestellt ist.
 

Entsorgung

Capatect OrCa-Gewebe als gemischte Bau- und Abbruchabfälle entsorgen.

Technischer Beratungsservice

Tel.: +49 6154 71-71710
Fax: +49 6154 71-71711
E-Mail: kundenservicecenter@caparol.de

Gutes Wohnen hat einen Namen

Qualität in Vielfalt

Schwarz trifft Weiß

Solide Basis für Energieeffizienz

Dunkle Fassaden im Trend