Amphibolin-W

Seidenmatte E.L.F.-Reinacrylat-Fassadenfarbe mit einer Konservierung der Beschichtung gegen Befall und Schädigung durch Pilze und Algen.
caparol_pim_import/caparol_de/products/image/117577/042190_Amphibolin-W_12,5L.png

Eigenschaften

  • nur für außen
  • emissionsminimiert und lösemittelfrei
  • verminderter Schreibeffekt/Weißbruch
  • wasserverdünnbar und geruchsarm
  • filmkonserviert geschützt gegen Algen- und Pilzbefall
  • wetterbeständig
  • alkaliresistent, daher unverseifbar
  • leichte Verarbeitung

Verbrauch

Ca. 120 ml/m2 pro Arbeits­gang auf glattem Unter­grund.
Auf rauhen Flächen entspre­chend mehr. Exakten Verbrauch durch Probe­­beschich­tung ermitteln.

Glanzgrad

Seidenmatt, G2

Farbtöne

Weiß

Mit max. 5 % AVA – Amphibolin Vollton- und Abtön­farben oder CaparolColor Vollton- und Abtönfarben (ehem. Alpinacolor) abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamt­menge untereinander vermischen, um Farb­ton­unter­schiede zu vermeiden. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werk­seitig abgetönt lieferbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden.

Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deck­anstrich erforderlich werden.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:

Klasse: A
Gruppe: 1–3, je nach Farbton

Weitere Produktempfehlungen:


Amphibolin

CapaGrund Universal

Capatox

OptiGrund