Navigation überspringen

Innovationstag

Caparol Innovationstag 2018

Großes Interesse am Stand bei Bernhard Linck (Dritter von rechts), Technischer Produktbetreuer, der beim Caparol Innovationstag am 8. März über Lasuren und Holzfarben informierte. Mehr als 230 Besucher waren nach Ober-Ramstadt gekommen, um zahlreiche Innovationen zu erleben, die von der Caparol Akademie präsentiert wurden. Es gab viel Neues zu erfahren, doch auch Bekanntes zu bewerten und vor allem Erfahrungen auszutauschen.

Das Programm war bunt – wie es sich für einen Farbenhersteller gehört –, Fachvorträge, Praxis-Workshops und eine Ausstellung mit Live-Vorführungen. Informationen aus erster Hand sowie Antworten auf Gestaltungs- und technische Fragen stießen auf hohes Interesse. 

Auf insgesamt sieben „Spielstätten“ waren die Angebote verteilt. „Das ist ein wunderschöner Tag heute“, meint eine Besucherin begeistert, die zum ersten Mal in Ober-Ramstadt ist. Den erlebnisreichen Tag schloss eine Führung auf dem Eichhof ab. Der Bauernhof von Caparol Seniorchef Dr. Klaus Murjahn  ist ein vorbildliches  Beispiel für Umwelt-, Natur- und Tierwohl in der Landwirtschaft. Seminarleiter René Ohl resümiert die Veranstaltung als „wieder einmal sehr gelungen“. Der nächste Caparol Innovationstag ist für das Frühjahr 2020 terminiert.