Support - Caparol Navigation überspringen

Häufige Fragen rund um den ColorReaderPRO ...

1. ... rund um die Funktionen

Der ColorReaderPRO ist ein mobiles Farbmessgerät. Zur Inbetriebnahme und für weitere Features steht die SPECTRUM_mobile App kostenlos bereit.

Mobile Farbtonerkennung aus folgenden Kollektionen:

  • Caparol 3D-System plus
  • CaparolColor Compact
  • Caparol Icons
  • Fassade A1
  • Histolith Klassik
  • LackChamp
  • RAL K5 Classic
  • NCS 1950
  1. SPECTRUM_mobile App öffnen
  2. ColorReaderPRO anschalten
  3. Verbinden (Farbwerkzeuge -> Farbmessung -> verbinden)
  4. Feld „Fächer“ unten auswählen
  5. Per Häkchen die gewünschten Kollektionen markieren oder deaktivieren
  6. Button „Farbfächer synchronisieren“ antippen
  7. Je nach Datenmenge kann der Ladevorgang einige Minuten dauern

2. ... rund um die Inbetriebnahme

Der Quickstart Guide zeigt in wenigen Schritten wie der ColorReaderPRO zu aktivieren ist.

  • Funktioniert auf IPhone® und iPad® mit iOS Version 9.3 oder neuer
  • Kompatibel mit Smartphones mit dem Android™ Betriebssystem 6.0 oder höher
  • Kompatibel mit Bluetooth® 4.0 oder höher

3. ... rund um mögliche Defekte

Dies können z. B. Defekte an: Ring, Display, Kabel etc. sein.
Das Gerät muss an Datacolor eingeschickt werden, dies kann vom Kunden direkt vorgenommen werden.

Wichtig: Rücksendeadresse beilegen!

Adresse:
Datacolor BVBA
Attn: Wouter Dermaux
Jan Samijnstraat 17
9050 Gentbrugge
Belgium

Möglicherweise wurde die fehlende Kollektion am Anfang bei der „Fächerauswahl“ nicht berücksichtigt.

Wie weitere Fächer synchronisiert werden, finden Sie hier.

  1. ColorReaderPRO ausschalten (Knopf lange gedrückt halten)
  2. Bluetooth am Smartphone/Tablett deaktivieren und wieder anschalten
  3. SPECTRUM_mobile App starten
  4. ColorReaderPRO wieder anschalten
  5. Verbindung in der App herstellen (Menü Farbwerkzeuge -> Farbmessung)

Gerät neu kalibrieren.

Hinweis: Je nach installierten Kollektionen und Farbbereich liegen die verschiedenen Farbwerte teilweise sehr dicht bei einander, daher ist es für die Messtechnik in solchen Fällen schwierig aus der Vielzahl die exakte Nuance herauszugreifen, dies gilt insbesondere bei sehr hellen Farbtönen, wie auch die Verteilung der Farbtöne allein in der Kollektion Caparol 3D-System plus zeigt.

Sollten technische Schwierigkeiten dennoch bestehen bleiben, kann auch bei Software- und Messfehlern das Gerät bei Datacolor eingeschickt werden.

Adresse:
Datacolor BVBA
Attn: Wouter Dermaux
Jan Samijnstraat 17
9050 Gentbrugge
Belgium