Navigation überspringen

ColorExpress Tinting 2019

Ein lohnender Ausblick

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Seit Langem schwören Händler und Bauprofis auf erstklassige Tönergebnisse hochwertiger Farben und Lacke mit ColorExpress. Wer erfolgreich sein will, sollte die richtige Strategie mit Weitblick verknüpfen: Nur durch kontinuierliche Weiterentwicklung erfüllt ColorExpress auch in Zukunft die steigenden Anforderungen des Marktes.

Alles Gute zum 40. Geburtstag

ColorExpress feiert Jubiläum. Das ist Anlass genug  die Tönanlagen auf den neuesten Stand zu bringen. Für eine modernere Benutzerfreundlichkeit. Nur so kann die konsequente Weiterentwicklung des Tönpasten-Systems und der Farbtonrezeptierung für exakte, stabile Farbtonergebnisse gelingen. Das Mischen mittels ColorExpress wird nicht zuletzt auch durch die Modernisierung der Tönanlagen umso attraktiver.

Schöne Töne

Das neue ColorExpress Tönpasten-System umfasst wässrige, lösemittelhaltige und universelle Tönpasten. Insbesondere die neuen universellen Tönpasten erhöhen die Effizienz des Tönsystems, so können z.B. alle Lasurprodukte im Wunschfarbton abgetönt werden.

Geht durch die Decke

Mit dem Projekt Tinting 2019 hat Caparol die Töntechnologie auf ein neues Niveau gehoben. Durch die perfektionierte Rezeptierung liefert das Tönpasten-System stabile Farbtonergebnisse in noch größerer Farbtonvielfalt. 

Die besten testen

Zahlreiche neue Pigmentpasten sind bei Caparol in jüngster Zeit entwickelt und getestet worden. Auf der Suche nach der besten Zusammensetzung im Labor und exakten Farbtonrezeptierungen wurden die neuen Pigmente auch harten Freibewitterungstests unterzogen. Die UV-Stabilität wurde nicht nur im Messgerät sondern auch in der der Sonne Italiens und Dubais getestet, und ist den hohen Erwartungen dabei mehr als gerecht geworden.Zur noch größeren Farbtonvielfalt trägt neuerdings auch die Pigmentpaste Carbonschwarz bei, deren Beimischung tiefdunkle bisher unerreichte Farbtöne ermöglicht.