Navigation überspringen

Beige Wandfarbe – ein zeitloser Klassiker

Steht die Gestaltung von Innenräumen bevor, ist die richtige Farbwahl von großer Bedeutung. Zahllose Farbnuancen in vielfältigen Farbtonkollektionen stehen hier zur Verfügung. Letzten Endes ist es nicht nur eine Frage des persönlichen Geschmacks, die räumlichen Gegebenheiten und Lichtverhältnisse, sowie die vorhandenen Farben im Raum spielen ebenfalls eine Rolle. Ein Klassiker für Innenfarben ist der Farbton Beige. Dieser ist zeitlos, denn er verleiht Innenwänden einen besonders dezenten Look. In diesem Beitrag beschreiben wir, was Beige auszeichnet und worauf bei der Farbwahl geachtet werden sollte. Zusätzlich listen wir auf, welche Hilfestellungen und Services Caparol in diesem Gebiet anbietet.

Beige Wände sind zeitlos und dezent

Von wegen bieder – Beige ist immer angesagt. Der Farbton gilt als zurückhaltend und unkompliziert und drängt sich nicht in den Vordergrund. Allerdings sorgt gerade diese Zurückhaltung bei feinsinniger Kombination für einen besonders edlen und klassischen Look. Zahlreiche Beige-Nuancen stehen für die eigenen vier Wände zur Auswahl. Die Farbpalette von Beige reicht von Schlamm- und Steintönen über Kaffee- und hellen Sandtönen bis hin zu sanftem Cremeweiß.

Vor allem zarte gelbliche oder rötliche Beigetöne sorgen für Helligkeit im Raum und vermitteln Wärme, die behaglich wirkt und den Wohlfühlfaktor erhöht. Das liegt daran, dass Beige- und Braun-Töne an die Natur und die Erde erinnern und so evolutionär bedingt mit Sicherheit und Geborgenheit assoziiert werden.

Gestaltungsmöglichkeiten mit Beige

Wandfarbe in Beige lässt sich Ton in Ton kombinieren und sorgt so für eine harmonische Atmosphäre, die jedem Ambiente schmeichelt. Durch die vermittelnde Wärme eignet sich Beige besonders gut für Wohnräume wie das Wohnzimmer oder die Wohn-Küche. Für einen edlen Look werden Beige-Nuancen Ton-in-Ton oder sparsam mit Weiß, Anthrazit und/oder Hellgrau kombiniert. Bei geringen Farbkontrasten entsteht eine sehr ruhige elegante Anmutung. Weitere erdige Töne wie Braun und Steingrau wirken harmonisch mit Beige und erzeugen einen heimeligen Charakter.

Allerdings ist es wichtig einen Kontrast zu erzeugen, andernfalls wirkt die Farbe schnell fad und langweilig. Hierfür bietet sich ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Da ein helles Beige sehr gut als Basis-Ton fungiert und nicht in den Vordergrund tritt, lässt es sich leicht mit intensiven Farbtönen kombinieren. Zum Beispiel warmtonig-wohnlich bis anregend mit Orange- oder Rotnuancen, oder erfrischend und entspannend mit kühlem Blau, Grün oder Violett. Ein Klassiker ist die Kombination mit sanften Blau- und Blaugrau- oder Blautürkistönen, damit entsteht eine Atmosphäre wie ein Tag am Meer!

Gestaltungskompetenz von Caparol

Es steht bereits fest, dass Sie mit Beige arbeiten, aber nicht welcher Ton und in welcher Kombination? Es fällt Ihnen schwer, die Farbwirkung im Raum konkret zu beurteilen? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Farbtonkollektionen bieten viele Nuancen aus dem Beige-Spektrum und sind als praktisches DIN A5 Farbtonblatt erhältlich. Im Gegensatz zu handelsüblichen Farbfächern mit sehr kleinen Mustern ermöglicht das handliche DIN A5 Format eine bessere Einschätzung der Farbwirkung an der Wand. Zusätzlich bietet Caparol mit dem FarbDesignStudio einen erstklassigen Partner für die Farbgestaltung. Mit über 40 Jahren Erfahrung, einem breit aufgestellten Team und fundiertem Expertenwissen stehen wir Ihnen mit Rat und Tat rund um das Thema Farbe und Architektur zur Seite.

ColorExpress Tönservice von Caparol

Haben Sie sich für Ihren individuellen Beige-Ton entschieden, bietet Caparol Deutschlandweit mit über 6000 installierten ColorExpress-Anlagen bei Fachhändlern einen professionellen Tönservice an. Die hochwertigen Pasten mischen mit über 8 Millionen Rezepturen nahezu jeden Farbton frei nach Wunsch, vor allem zahlreiche Beigetöne.

Fazit: Schritt für Schritt zur Wand in Beige

  • Beige zaubert eine zurückhaltende und elegante Optik in jedes Zuhause.
  • Zwischen einem sanften Cremeweiß und kaffeefarbenen Tönen umfasst die Farbe Beige eine breite Farbtonpalette.
  • Beige eignet sich bestens als Basis-Ton für Innenräume, da er mit vielen intensiven Farbtönen kombiniert werden kann.
  • Caparol bietet Original-Farbtonblätter im DIN A5 Format als Hilfestellung bei der Farbtonwahl.
  • Mit dem ColorExpress Tönservice wird nahezu jede Beige Nuance im Handumdrehen professionell gemischt.